Gemeinschaftspraxis für Verhaltenstherapie
"Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein!" (Goethe)

Mag. Brigitte Gundl-Platzer

"Das Leben ist eine Reise. Nimm nicht zu viel Gepäck mit." Billy Idol   

 


Studium & Ausbildung

  • Studium der Psychologie an der Paris Lodron Universität Salzburg
  • Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin
  • Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie

Berufliche Tätigkeitsschwerpunkte

  • Mehrjährige Tätigkeit als Klinische- und Gesundheitspsychologin im Kardinal Schwarzenberg-Klinikum (Tagesklinik, Akutpsychiatrie, Psychiatrische Ambulanz)
  • Mehrjährige Tätigkeit in einem Fachzentrum für psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie im Bereich der psychiatrischen Rehabilitation
  • Projektleiterin und Trainerin als Jugendcoach
  • Flugbegleiterin bei Lauda Air und Austrian Airlines 

Meine Arbeitsschwerpunkte 

  • Ängste (Phobien, Flugangst, Panikattacken, generalisierte Ängste, etc.) 
  • Zwangsstörungen (Zwangshandlungen, Zwangsgedanken)
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen (Posttraumatische Belastungsstörung, akute Belastungsreaktion)
  • Schlafstörungen
  • Burnout
  • Tod und Trauer
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Psychische Belastungen während der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • Stressbewältigung und Stressmanagement
  • Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung 

Weitere Angebote

  • Entspannungstraining (Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Autogenes Training)
  • Achtsamkeitstraining
  • Genusstraining
  • Flugangstseminare
  • Alltagsentschleunigung


Privates
Zusammen mit meinem Mann verbringe ich gern viel Zeit mit unserem Sohn, welcher uns mit seinem Forscherdrang auf Trab hält und uns oft durch seine kreativen Verhaltensweisen zum Lachen bringt. Zu meinen Lieblingsbeschäftigungen zählen neben dem Fliegen und Reisen, Lesen sowie sportliche Aktivitäten wie Tennis oder Tanzen. Dies ist für mich der ideale Ausgleich zum Beruf sowie zu meinem familiären Alltag. Mich selbst würde ich als einfühlsam, vielseitig interessiert, offen und wertschätzend im Kontakt mit anderen bezeichnen. 

Kosten pro Sitzung

  • 90 Euro (à 50 min)



Mag. Andrea Gobiet-Pfeil

"Es ist, wie es ist. Aber es wird, was du daraus machst" (Autor unbekannt)


Studium & Ausbildung

  • 2000 - 2001 Medizinstudium in Wien (4 Semester)
  • 2001 - 2007 Studium der Psychologie an der Paris Lodron Universität Salzburg
  • 2008 Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin (BÖP)
  • 2015 Kinder-, Jugend- und Familienpsychologin (BÖP)
  • Seit 2018 Psychotherapeutin in Ausbildung - Verhaltenstherapie (AVM)

Berufliche Tätigkeitsschwerpunkte

  • Anstellung als Psychologin in der Erwachsenenpsychiatrie (CDK)
  • Tätigkeit in einer Klinik für Kinder-, Jugend- und Erwachsenenpsychosomatik
  • Tätigkeit in einem Fachzentrum für psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Tätigkeit bei therapeutisch ambulanter Familienbetreuung (TAF)

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • Ängste (Phobien, Panikattacken, generalisierte Ängste, etc.)
  • Zwangsstörungen (Zwangshandlungen, Zwangsgedanken)
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen (Posttraumatische Belastungsstörungen, akute Belastungsreaktionen)
  • Depressive Störungen, Bipolar affektive Störungen
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen
  • Burnout
  • Tod und Trauer
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Alkoholabhängigkeit
  • Stressbewältigung und Stressmanagement
  • Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung
  • therapeutische Familienberatung
  • psychosoziale Probleme etc.

Weitere Angebote

  • Entspannungstraining (Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Autogenes Training)
  • Achtsamkeitstraining
  • Lösungsorientierte Gruppen für belastete Eltern 

 Privates

Geboren (1981) und aufgewachsen bin ich im Mühlviertel. Nach der Matura hat es mich nach Wien verschlagen. Nach 4 Semestern Medizinstudium bin ich zur Psychologie gewechselt, da mich insbesondere das Erleben und Verhalten des Menschen interessiert. Nach dem Studium der Psychologie in Salzburg habe ich Erfahrungen im Bereich Erwachsenenpsychiatrie und Psychosomatik und später auch in der Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Familien sammeln dürfen. Ich bin verheiratet und habe einen Sohn. Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur. 

Authentizität und das Interesse an Menschen, ihren Geschichten und ihrem Gewordensein gehören wohl zu meinen wichtigsten Eigenschaften. 

Kosten pro Sitzung

  • 75 Euro (à 50 min)

 

Mag. Michaela Bruckbauer-Schwed

"Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du auch immer willst, was du tust." Leo Tolstoi


Studium & Ausbildung

  • Studium der Psychologie an der Paris Lodron Universität Salzburg
  • Klinische Psychologin  und Gesundheitspsychologin
  • Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie
  • Zertifikatslehrgang Skills-Training: Borderlinestörungen und dialektisch behaviorale Therapie
  • Neuropsychologin in Ausbildung

Berufliche Tätigkeitsschwerpunkte

  • Anstellung als Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin im Kardinal Schwarzenberg-Klinikum (Akutpsychiatrie)
  • Tätigkeit in einem Fachzentrum für psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Tätigkeit bei therapeutisch ambulanter Familienbetreuung (TAF)

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • Ängste (Phobien, Panikattacken, generalisierte Ängste, etc.)
  • Zwangsstörungen (Zwangshandlungen, Zwangsgedanken) 
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen (Posttraumatische Belastungsstörungen, akute Belastungsreaktionen)
  • Depressive Störungen, Bipolar affektive Störungen
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen
  • Burnout
  • Tod und Trauer
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Alkoholabhängigkeit
  • Stressbewältigung und Stressmanagement
  • Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung
  • Persönlichkeit- und Verhaltensstörungen

Weitere Angebote

  • Entspannungstraining (Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Autogenes Training) 
  • Achtsamkeitstraining

 Privates

Geboren wurde ich 1986 in Salzburg. Ich bin verheiratet und habe eine Tochter. In meiner Freizeit gehe ich gerne laufen, spiele Tennis oder unternehme etwas mit meiner Familie oder Freunden.

Kosten pro Sitzung

  • 80 Euro (à 50 min)